Hinweise zum richtigen Gebrauch unserer Produkte

Unsere Pfähle sind für den Einsatz im Weinbau konzipiert und sind als solche auch bestimmungsgemäß zu verwenden. Besondere Bedingungen, wie z.B. ungeeignete Böden, extreme Dauernässe, die unmittelbare Lage zum Meer und der damit verbundenen Salzkonzentration, hochbelastete Industriegebiete, der Einsatz von unerlaubten Spritzmitteln, und ähnlich gelagerte problematische Verunreinigungen in Luft, Boden und Wasser, haben einen wesentlichen Einfluss auf die Lebensdauer der Produkte.

Der Einsatz der Produkte abweichend von den Empfehlungen des Herstellers geschieht einzig und allein auf Verantwortung und Risiko des Winzers/des Kunden.

In Verbindung mit Edelstahl-Komponenten kann bei verzinkten Produkten Kontaktkorrosion auftreten. Dies ist zu vermeiden im Hinblick auf die Haltbarkeit der Produkte.

Besondere Gegebenheiten in Bezug auf Boden, Wind, Steigung und Belastung erfordern den Einsatz der dafür vorgesehenen Pfähle „STRONG“ und „PLUS“.

Setztiefen, Zeilenabstände und sonstige Angaben sind immer als Richtwerte zu verstehen.

Menü schließen